Strohstall & Tierwohlkonzept

Unsere Schweine werden im Stall auf Stroh artgerecht gehalten und gentechnikfrei gefüttert. Interessant ist es zu beobachten, wie sich die Schweine mit dme Stroh beschäftigen und sich im wahrsten Sinne des Wortes „Sauwohl“ fühlen. Dieses erzeugte Fleisch steht für hohen Genuss, Qualität und Sicherheit!

Wir sehen jeden Tag, wie gut dieses Konzept von unseren Schweinen angenommen wird.

  1. Ausreichend Platz für die Tiere
  2. Helle, gut belüftete moderne Ställe
  3. Wechselnde Untergründe, Liege – Fress- und Außenbereich sorgen für genügend Abrieb und somit gesunde Beine und Klauen
  4. Auslaufbereich mit Sonnendach
  5. Gesunde, gentechnikfreie und angepasste Fütterung – vorwiegend Eigenanbau
  6. Besserer Muskelaufbau durch mehr Bewegung
  7. Mehr GESCHMACK durch hohen intramuskulären Fettgehalt
  8. Geringer Wasseranteil im Fleisch (kein Schrumpfen beim Garen)
  9. Kurze Transportwege
  10. Schonender Transport
  11. Überwachung durch den amtlichen Tierarzt
  12. Regelmäßige Schlachthygienekontrollen